Hausfloß – Einfach mal floßlassen

IMG_1958
_MG_6202
IMG_1992 2
IMG_1991 2
IMG_20200812_145908
4
1
_MG_6196
IMG_1944 Kopie
IMG_1988
IMG_1998 2
_MG_5932
_MG_6194
Innen
3
2

IMG_0396
IMG_0532
3D_Floß_Nachbau6
IMG_0460
IMG_0390
IMG_0599
IMG_0297
IMG_0560
IMG_0296

Viele Jahre lang fuhr ich regelmäßig mit Freunden nach Brandenburg, um dort meist ein verlängertes Wochenende auf den Seenlandschaften unterwegs zu sein. Wir mieteten uns professionell gebaute Hausflöße und tauchten ab in die Natur. Die Ruhe und der Spirit packte mich, so dass ich auf die Idee kam, ein eigenes zu bauen.

Ohne mir größere Gedanken über Aufbau und Form zu machen, startete ich im Sommer 2019 mein Projekt ganz nach dem Motto: Just do it! 

Der Bau dauerte etwa ein Jahr und trotz einiger Hindernisse konnte ich im Sommer 2020 die ersten Touren auf der großen und kleine Wümme im Bremer Blockland machen.

Gesteuert wird “MS Siggi” mit einem 10PS Außenborder und gefahren möglichst bei Hochwasser. 2 Schlafplätze und eine Kochnische bieten ausreichend Komfort, um für mehrere Tage autark unterwegs sein zu können.

Fotos: Thomas Frank

Im selbst gebauten Hausfloß auf der Wümme unterwegs – Fernsehbeitrag Radio Bremen

Quelle: Radio Bremen
Autor: Yannick Lowin

 

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben